Magenvolumenverkleinerung mittels Balönchen

1660,- eur

Der  Preis versteht sich alles inklusiv, d.h. die Kosten für  Eingriff,  Anästhesie, Klinikaufenthalt etc...sind schon inbegriffen.

Was muss man vor dem Eingriff einhalten

  • Auf nüchternen Magen kommen – nichts essen und trinken ab Mitternacht vor dem Eingriff
  • Unbedingt im voraus eine Untersuchung des Magens am Wohnort machen lassen; im Falle von Entzündungen im Magenbereich, Magengeschwüren, Helicobacter Pylori - Infektion... kann man den Eingriff erst nach Auskurieren der obigen Leiden durchführen

Ablauf des Eingriffes und des Aufenthalts in der Klinik

  • Das Magenvolumen wird durch das Einführen eines Balönchens verkleinert – hiermit entsteht ein Sattheitsgefühl schon nach der Konsumation einer kleineren Menge Nahrung
  • Am Tag des Eingriffs müssen Sie um 8.00 in der Klinik sein
  • Zuerst absolvieren  Sie die Konsultation mit dem Arzt (Klienten, die in der Nähe von Bratislava (zb in Wien) wohnen, können, falls gewünscht,  schon vorher eine unverbindliche Konsultation in unserer Praxis in Bratislava absolvieren)
  • Danach machen wir nalle nötigen Vor-OP-Untersuchungen (Blutabnahme etc...)
  • Der Eingriff wird in einer loakelen Anästhesie gemacht
  • Nach dem Eingriff bleiben Sie für 3-4 Stunden in der Klinik zur Beobachtung und danach können Sie die Klinik verlassen
  • Es ist nicht empfehlenswert, am Tag der OP  schon selber ein Auto zu fahren oder zu fliegen

Was muss man nach der OP einhalten

  • Es gibt keine speziellen Anweisungen oder Beschränkungen – Sie können ein normales Leben, so wie vor der OP, führen

Wie lange ist die Rehabilitation

  • Arbeitsunfähigkeit 3-5 Tage
  • Das Resultat ist stellt sich nach ein paar Monaten ein

Wo soll man zu einer Kontrolle gehen

  • Bei Bedarf reicht es, sich bei Ihrem Hausarzt zu melden
  • Falls Sie es wünschen, machen wir selbstverständlich die Kontrolle kostenlos bei uns in der Klinik in Levice oder in unserer Praxis in Bratislava