Ärzte

Dr. Zoltan Csendes

  • Leiter von Mediklinik
  • Studierte an der Medizinischen Fakultät der Comenius Universität in Martin, Slowakei
  • Seit 2000 betreibt private Praxis im Bereich HNO (Hals-Nasen-Ohren)
  • In 2003 Mitbegründer von Mediklinik

Prof. Dr. Pavel Dolezal

  • Seit 1984 an der Medizinischen Fakultät der Comenius Universität in Bratislava tätig
  • Seit 1996 Leiter des Instituts für HNO (Hals-Nasen-Ohren)
  • Gehört zu den führenden Spezialisten für ästhetische Nasenkorrekturen in der Slowakei und Tschehien

Dr. Szemerey B. István

  • Chefarzt der Abteilung der plastischen Chirurgie, Klinik Mediburg, Budapest
  • von 2008 bis 2013 Vorsitzender der Ungarischen Gesellschaft für Plastische Chirurgie
  • Mitglied der Assoziation für Plastische Chirurgie in den USA und Deutschland
  • Preis "Best of Europe 2008" am EASAPS Kongress für plastische Chirurgie in Aachen (DE)
  • mehrere internationale Publikation und Bücher, z.B. zu Themen wie Brustvergrösserung oder Fettabsaugen: Augmentation mammaplasty with anatomical implants - Szemerey, Bajusz, Heden 2008; Ästhetische Chirurgie. Fettabsaugen mit PAL-Methode (neben UAL und LAL Methoden). Lemperle - Szemerey 2006; Aesthetic Surgery of the Breast. Treatment of Symnastia. - Mugea, Shiffman, Szemerey 2015
  • Doktortitel erlangt an der berühmten Semmelweis Medizinischen Universität in Budapest
  • Fachprüfung für plastische Chirurgie an der Goethe Universität in Frankfurt/Main in 1991

Dr. Petr Hyza

  • 22 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der plastischen Chirurgie
  • Ausbildung zum Schönheitschirurgen in Tschechien, Brasilien und den USA (Chicago und Minnesota)
  • Seit 2007 unterrichtet an der Medizinischen Fakultät der Masaryk Universität in Brno (Tschechien) die Spezialisierung "Plastische Chirurgie"
  • Mitglied der Internationalen Organisation für Plastische und Esthätische Chirurgie (IPRAS)
  • Autor über 20 Publikationen in renomierten internationelen Fachzeitscriften zum Thema "Plastische Chirurgie"